Bibliothek

S. Fischer

Im Herzen der Gewalt

Katalog: , ,
Aussicht aus einem Zimmer im Marais in Paris

Der zweite Roman des jungen shootingstars der französischen Literatur ist unmittelbar, direkt und krass. In hartem Stakkato wird der Leser in die Handlung  geworfen. Der Icherzähler schreibt sich sein Entsetzen der letzten Nacht von der Seele. Er, Éduard Louis, schildert verstörend direkt seine brutale Vergewaltigung. Er beschreibt in synkopischen Sprachryhtmen wie er nun die Wohnung…

Mehr...

Peter Holtz

Katalog: , ,
Autor: Ingo Schulze

Mit „Peter Holtz – Sein glückliches Leben von ihm selbst erzählt“ legt Ingo Schulz, 1962 in Dresden geboren, einen Schelmenroman vor. Das zu erkennen, hätte es des Klappentextes und der vielen Interviews um das Buch nicht bedurft.

Mehr...

Das Ende von Eddy

Katalog: , ,

Édouard Louis, als Eddy Bellegueule am 30. Oktober 1992 geboren, stammt aus einfachsten Verhältnissen aus einem Dorf in der Picardie in Nordfrankreich. Der Vater arbeitet in der Fabrik am Ort wie alle Männer des Dorfes, die Mutter geht putzen. Nie reicht das Geld. Die Wohnungen sind klein und feucht, die Fernsehgeräte dafür groß und ständig…

Mehr...

Zeit

Katalog: , ,
Zeit

Rüdiger Safranski ist Philosoph und Literaturwissenschaftler. In seinem faszinierendem Werk „Zeit“ unternimmt er eine philosophische Reise durch die Natur der Zeit, welche sich über 10 Kapitel erstreckt.

Mehr...
Anzeige
Anzeige