Vereinbarung zwischen Autor/Rezensent und immerlesen.net

Die folgenden Vereinbarungen sind vorläufig.

§1 Rechte des Autors an seinen Inhalten

Alle erstellten Inhalte gehören dem Autor und werden auf Verlangen nach einer angemessenen Frist

$2 Inhalt

  • Das Focus Thema ist Literatur
  • Allen Inhalten liegt das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland Artikel 5 zugrunde.
  • Diskriminierung von Herkunft, Religion, Rasse, Geschlecht, sexueller Orientierung sind unzulässig.
  • Das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sind einzuhalten.
  • Inhalte mit populistischen oder extremen rechten oder linken Positionen sind unzulässig.

$3  Streitfall

Im Streitfall entscheidet der Betreiber dieser Seite (siehe Impressum). Das bedeutet, dass sich Immerlesen.net das Recht vorbehält Texte ohne vorherige Ankündigung von Immerlesen.net zu entfernen bzw. nicht zu veröffentlichen.